ü

Willkommen auf der Homepage des

Vereins für Heimatgeschichte Sachsenheim

 

 Veranstaltungen

 

  1.

Bunkerwanderung des Vereins für Heimatgeschichte Sachsenheim, durch die Neckar-Enz-Stellung bei Oberriexingen

am Donnerstag, den 10. Mai 2018 (Christi Himmelfahrt).

Die Neckar-Enz-Stellung ist ein Relikt aus der Zeit, als man in Europa noch gegeneinander Krieg führte. Im April 1945 spielte sie eine fatale Rolle: Die angreifenden französischen Truppen wurden hier für zwei Wochen aufgehalten und unsere Heimat war Kampfgebiet.

Der Verein lädt alle Mitglieder und Freunde des Vereins ein zu einer Wanderung durch die Befestigungslinie: Von der Enzbrücke in Oberriexingen über den Standort der ehemaligen Burg Dauseck geht es ca. 4 km bergauf bis zum Unteren Pulverdinger Holz, Dabei begleitet uns Till Kiener, der Autor des Buches „Die Neckar-Enz-Stellung und das Kriegsende 1945“ und gibt uns sachkundige Erläuterungen. Der Rücktransport mit PKWs zur Enzbrücke in Oberriexingen ist organisiert. Dort wollen wir im Gasthof zur Linde einkehren.

Treffpunkt: 13:30 Uhr vor dem Bahnhof Großsachsenheim zur Bildung von Fahrgemeinschaften.

Beginn der Wanderung: 13:45 Uhr bei der Bootsanlandung bei Oberriexingen, 200 m flussaufwärts der Enzbrücke.

Anmeldung bis spätestens 6. Mai bei Karl Heidinger, Telefon 07147-6611 (zur eventuellen Benachrichtigung bei schlechtem Wetter)

 

 

 

 

 

Figur freigestelltLogo Neu fgklein

Der Verein wurde gegründet am 3. März 1993