die mörin ist der Titel eines Romans von Hermann von Sachsenheim, der im Jahre 1512 zum ersten Mal im Druck erschienen ist.

Um die Erinnerung an dieses Werk wach zu halten, hat der Verein für Heimatgeschichte Sachsenheim e.V. den gleichen Titel für seine Schriftenreihe gewählt.

 

 

Die mörin kostet 4,00 Euro und ist erhältlich in der
Buchhandlung Bader in Großsachsenheim (immer die letzten Ausgaben).
Alle bisher erschienen Ausgaben ab Heft Nr. 1 gibt es im Stadtmuseum in Großsachsenheim,
während der Öffnungszeiten sonntags 14 Uhr bis 17 Uhr, dienstags 14 Uhr bis 18:30 Uhr,
und natürlich bei der 1. Vorsitzenden Jutta Glöckle

 

 

Zum Inhaltsverzeichnis aller "Mörinnen"   hier   klicken 

 

Figur freigestelltLogo Neu fgklein