Datenschutzerklärung


Mit unserer Datenschutzerklärung möchten wir Ihnen im Folgenden erläutern, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen erheben und wie wir diese Daten verwenden.


1.    Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten


a)    Was sind personenbezogene Daten?
Personenbezogene Daten sind Angaben, die einer Person zuge-ordnet werden und die Identifizierung dieser Person ermöglichen. Hierunter fallen beispielsweise Angaben wie Name, Anschrift, Tele-fonnummer und E-Mail-Adresse. Informationen, die nicht oder nur mit einem unverhältnismäßig hohen Aufwand mit einer bestimm-ten Person in Verbindung gebracht werden können, fallen nicht da-runter.
Die Inanspruchnahme unserer Internetseiten erfolgt grundsätzlich ohne eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.


b)    Logfiles
Bei einem Besuch unserer Internetseiten fallen systembedingt Daten an, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen, z.B. IP-Adresse und Protokolldaten (u.a. Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten). Diese technischen Informationen verwenden wir aus-schließlich für den Betrieb und den Schutz unseres Internetange-bots. Sie werden nicht personalisiert gespeichert; eine Zusammen-führung dieser Daten mit anderen Datenquellen erfolgt nicht.


c)    Erhebung, Verarbeitung und Nutzung ihrer personenbezogenen Daten über unser Online-Kontaktformular
Wir erheben und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten beim Besuch unserer Internetseiten zur Bearbeitung Ihrer Anfragen über unser Online-Kontaktformular oder per E-Mail. Bei Ihrer Kontaktauf-nahme mit uns per E-Mail oder über Online-Kontaktformular wer-den Ihre E-Mail-Adresse sowie Ihr Name von uns gespeichert und verarbeitet. Diese Daten verarbeiten wir ausschließlich, um Ihre Kontaktaufnahme zu bearbeiten. Nach Abschluss der Bearbeitung Ihrer Kontaktaufnahme werden die Sie betreffenden Daten wieder zeitnah gelöscht.


d)    Keine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte
Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt grund-sätzlich nicht. Insbesondere erfolgt keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte zu Werbezwecken. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn wir dazu aufgrund behördlicher oder gerichtlicher Anordnung rechtlich ver-pflichtet sind, wir dazu berechtigt sind, z.B. weil dies zur Verfolgung von Straftaten oder zur Wahrnehmung und Durchsetzung unserer Rechte erforderlich ist oder wenn Sie zuvor eingewilligt haben.


2.    Datensicherheit
Wir treffen angemessene technische Sicherheitsmaßnahmen, um die uns anvertrauten Daten vor Verlust, Zerstörung, Offenlegung und Zugriff durch Unbefugte zu schützen und passen diese stets den technischen Weiterentwicklungen an. Wir weisen allerdings darauf hin, dass Daten-übertragungen im Internet immer mit einem gewissen Risiko behaftet sind und schwer lückenlos vor fremdem Zugriff geschützt werden kön-nen.


3.    Links auf Internetseiten Dritter
Wir verlinken Internetseiten anderer, mit uns nicht verbundener Anbieter (Dritte). Wir weisen darauf hin, dass wir keinen Einfluss darauf haben, welche Daten durch diese Anbieter möglicherweise erhoben und verar-beitet werden, wenn Sie diese Links anklicken. Da die Datenerhebung und –verarbeitung durch Dritte unserer Kontrolle entzogen ist, können wir hierfür keine Verantwortung übernehmen. Nähere Informationen zur Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Dritte entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung des jeweiligen Anbieters.


4.    Auskunft, Änderung und Löschung Ihrer Daten
Nach den einschlägigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen sind Sie berechtigt, jederzeit unentgeltlich Auskunft über die bei uns zu Ihrer Per-son gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung erhalten. Bitte wenden Sie sich hierzu an die verantwortliche Stelle (Ziffer 6). Sie haben ferner das Recht, Ihre bei uns gespeicherten Daten berichtigen, sperren oder löschen zu lassen, soweit wir nicht gesetzlich zur Aufbewahrung dieser Daten verpflichtet sind.


5.    Änderungen dieser Datenschutzerklärung
Unsere Richtlinien zum Schutz Ihrer persönlichen Daten werden wir von Zeit zu Zeit überarbeiten, um diese an den Stand der Technik oder an veränderte rechtliche Rahmenbedingungen anzupassen. Wir empfehlen Ihnen deshalb, sich regelmäßig über Änderungen auf dieser Seite zu in-formieren. Mit der Nutzung der Internetseiten erklären Sie sich mit den Bedingungen dieser Datenschutzerklärung einverstanden


6.    Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze ist

Verein für Heimatgeschichte Sachsenheim e.V.     
Ansprechpartnerin: Frau Dr. Martine Strobel    
Torstraße 30    
74343 Sachsenheim     
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!